Seite wählen

Was ich gerade so mache…

30. August 2013 | Archiv | 0 Kommentare

Zeitungsinterviews: 

Machmal kommt ein freundlicher Journalist wie hier für die Ostseezeitung, wir reden eine Weile und er schreibt einen Artikel:
„Kämpferin für ein würdevolles Leben- Susanne Wiest engagiert sich für nicht weniger als ein neues Gesellschaftsmodell“



Abends in Rostock Warnemünde

Amüsante Passage in diesem Artikel: „Susanne Wiest hat von allen Direktkandidaten im Wahlkreis 15 die meiste Präsenz in überregionalen Medien“ Der Autor hat bei dieser Aussage Angela Merkel völlig vergessen, die ebenfalls im Wahlkreis 15Direktkandidatin ist. 🙂







Sonnenaufgang in Greifswald/Wiek


Manchmal  schicken Redaktionen aus Personalmangel? lediglich einen Fragenkatalog und dann sitze ich da und schreibe und schreibe.
Zum Glück gibt es Pads, eine Art Online-Arbeitsblatt an dem gemeinschaftlich ein Text bearbeitet und erstellt werden kann. Teamwork funktioniert (auch) bei PiratInnen hervorragend…

Das Wahlsystem erklären:

Anders als 2009 wo ich parteifrei antrat, bin ich diesmal sowohl als Direktkandidatin im Wahlkreis 15 als auch bundesweit, über die Landesliste der Piratenpartei Mecklenburg-Vorpommern, wählbar.
Wenn die Piraten bundesweit über 5% kommen sitzen viele charmante Piratinnen und Piraten mit interessanten Themen, das bedingungslose Grundeinkommen und auch ich im neuen Bundestag.
Das finde ich atemberaubend!

Hier ein kurzer Film zum Thema Erststimme/Zweitstimme



Schreibkram:


Heute habe ich ein Profil bei „Wer wählt wen“ erstellt. (startet bald)
Anderen KandidatInnen bei der Beantwortung von Fragen zum Thema Grundeinkommen geholfen…
und ein paar Mails beantwortet.
Profile die ich schon „gefüllt“ habe:
Abgeordnetenwatch
Grundeinkommen ist wählbar
Piraten MV

und morgens spazierengehen und noch ein paar andere Sachen…  🙂

































Nächste Termine:
Morgen, Samstag 31.09.13 um 10 Uhr, ist wie immer „Politisches Frühstück in Greifswald“
Samstag 7.09.13 Greifswald: Politisches Frühstück &  Infostand mit Schwerpunkt „Bundesweiter Volksentscheid“ 

Liebe Grüße und gute Nacht , Susanne

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This